Herzlich Willkommen
in der KGS Essener Straße!

Wir sind die traditionsreiche städtische katholische Grundschule mit verlässlicher Ganztagsbetreuung im Herzen Düsseldorfs. In unserem 1906 errichteten Schulgebäude bieten wir eine freundliche und von Respekt geprägte Lernumgebung seit über 100 Jahren.

260 Kinder lernen hier für’s Leben: nicht nur Mathematik und Deutsch, sondern auch christliche Werte, Brauchtum und alte Tugenden. Wir fördern Selbstständigkeit und soziale Kompetenz, nachhaltiges Handeln und den souveränen und verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien.

So gesehen haben wir viel auf dem Buckel und sind doch sehr modern: wir sind eine der wenigen Medienpassschulen in Düsseldorf und schon zum zweiten Mal für unsere Nachhaltigkeit prämiert.

Unsere Schule im Rückblick

Am Mittwoch, den 24. Mai gaben die Kinder der KGS Essener Straße mit Kindern von anderen Grundschulen aus Düsseldorf in der Tonhalle ein eindrucksvolles Konzert im Rahmen der SingPause.

Am Donnerstag, den 4. Mai 2023, besuchten wir mit den Chorkindern der dritten und vierten Klassen das Edmund-Hilvert-Haus, um die Bewohner der Senioreneinrichtung mit stimmungsvollen Frühlingsliedern auf die bunte und schöne Jahreszeit einzustimmen. Der Besuch im Altenheim war ein Erfolg für Jung und Alt!

In der Zeit vom 13. bis 18. März 2023 hieß es wieder „Manege frei“ für alle 280 Schülerinnen und Schüler der KGS Essener Straße. In einer Woche wurden die Kinder von der Zirkusfamilie Lollipop zu kleinen Artisten ausgebildet.

Am Samstag, den 18. Februar 2023, nahmen wir endlich wieder am Kinderkarnevalszug an der KÖ teil. Mit gut 300 angemeldeten Teilnehmer*innen gehörten wir mit zu den größten Gruppen. In diesem Jahr hatten sich unsere Eltern ein ganz besonderes Kostüm ausgedacht. Das Thema „Wetter“ sollte dargestellt werden.

Am Donnerstag, den 16. Februar 2023, war es endlich so weit! Nach drei Jahren gab es wieder eine Karnevalssitzung in der bunt geschmückten Turnhalle unserer Schule. Fasziniert hörten sich die kleinen Jecken die Reden von Prinz, Venetia und Hoppeditz an und feierten bei allen Tänzen kräftig mit.

Am 19. November haben sich die Kinder der Karnevals-AG am Hoppeditz-Denkmal versammelt, um mit lautem „Helau“ den Kinderhoppeditz aufzuwecken.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Aktuelles. Mit ein, zwei Sätzen stellen wir Ihnen unsere Schule auch gern ein bisschen näher vor.