Unser Vormittag
Lernen mit Freude

In einer anregenden Lernumgebung möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler für ein eigenständiges und lebenslanges Lernen in allen Fächern motivieren, sie fördern und fordern und ihre Freude am Lernen erhalten und weiterentwickeln. Vielfältige Unterrichtsmethoden und Sozialformen sowie abwechslungsreiche Unterrichtsphasen prägen unseren Schulalltag und ermöglichen eine schüler- und handlungsorientierte Auseinandersetzung mit den jeweiligen Lerninhalten.

Der Schulvormittag:

Um 08:00 Uhr wird die Schule geöffnet. Der Unterricht beginnt um 08:15 Uhr.

08:15 – 09:00: 1. Stunde

09:00 – 09:45: 2. Stunde

09:45 – 10:00: Hofpause

10:00 – 10:15: Frühstückspause in den Klassen

10:15 – 11:00: 3. Stunde

11:00 – 11:45: 4. Stunde

11:45 – 12:00: Hofpause

12.00 – 12.45: 5. Stunde

12:45 – 13.30: 6. Stunde

Pausenzeiten: 

Nach der zweiten Unterrichtsstunde verbringen die Kinder ihre Pause auf dem Schulhof. Dieser bietet z. B. durch die großen Kletter- und Schaukelgeräte oder auch die Ausleihe von kleinen Spielgeräten vielfältige Spielmöglichkeiten. Bei starkem Regen bleiben die Kinder in den Klassenräumen und spielen dort.

Anschließend frühstücken die Kinder in den Klassen. Damit sich Ihre Kinder gesundheitsbewusst entwickeln können und in der Schule leistungsfähig sind, geben Sie Ihrem Kind bitte ein gesundes Frühstück mit. Dies kann z. B. aus Vollkornbrot, Obst und Rohkost bestehen. Gesüßte Speisen und Getränke gehören nicht zu einem gesunden Frühstück.

Folgen Sie uns auf einen bebilderten Rundgang durch einen Schultag am Vormittag.