Tan­nen­baum­ak­ti­on 2017

Dritt­kläss­ler schmü­cken Tan­nen­baum am Rathaus

Am Frei­tag, den 1. Dezem­ber, wur­de der Platz vor dem Düs­sel­dor­fer Rat­haus mit vie­len Kin­der­stim­men gefüllt. Dort stan­den schon meh­re­re Tan­nen­bäu­me bereit, deren Spit­zen mit einem gel­ben Stern gekrönt waren. Auf den Ster­nen stan­den die jewei­li­gen Schul­na­men aus dem Bezirk 1.

In die­sem Jahr nahm auch unse­re Schu­le an der Tan­nen­baum­ak­ti­on der Bezirks­ver­tre­tung 1 teil. Bei­de drit­ten Klas­sen waren in Beglei­tung ihrer Leh­re­rin­nen Pia Wick und Anne Schmeing zum Rat­haus gekom­men, um einen der Tan­nen­bäu­me vor dem Rat­haus zu schmücken.

.
Bereits Tage zuvor hat­ten die Kin­der wei­ße Engel bunt gestal­tet, die die grü­ne Tan­ne schnell bunt und fest­lich erschei­nen ließ. Als Nach­hal­tig­keits­schu­le war es für die Leh­re­rin­nen selbst­ver­ständ­lich, für die Engel ein Mate­ri­al zu ver­wen­den, das von einem GEPA-Han­dels­part­ner in sorg­fäl­ti­ger Hand­ar­beit her­ge­stellt wur­de und somit den Kri­te­ri­en des fai­ren Han­dels entsprachen.