Sport­fest 2015

Kick mal wieder!

2015 führ­ten wir anstatt der klas­si­schen Bun­des­ju­gend­spie­le ein vom Fuß­ball­ver­band Nie­der­rhein (FVN) aus­ge­ar­bei­te­tes Fuß­ball­fest durch. Schon früh am Mor­gen des 5. Juni 2015 gestal­te­te sich der DSC-Platz an der Wind­scheid­stra­ße in ein bun­tes Feld mit zahl­rei­chen Sport- und Bewe­gungs­an­ge­bo­ten. Dabei stand, wie es der Name schon ver­mu­ten lässt, das run­de Leder im Mit­tel­punkt. Eltern, die sich bereit erklärt hat­ten, die Sta­tio­nen zu betreu­en, erhiel­ten nun auch schon ihre Ein­wei­sung in die Stationen.

Es wur­de gepasst, gedrib­belt und geju­belt. Neben Fuß­ball­spie­len und Elf­me­ter­schie­ßen gab es auch freie Mit­ma­ch­an­ge­bo­te und einen Geschick­lich­keits-Fünf­kampf. Das Pro­gramm war so gestal­tet, dass alle Kin­der auf ihre Kos­ten kamen – nicht nur die Fuß­bal­ler! Durch die Viel­zahl an Ange­bo­ten wur­den jedem Kind per­sön­li­che Erfolgs­er­leb­nis­se ermög­licht. Bei einem Fuß­ball­quiz konn­ten alle ihr Fuß­ball-Fach­wis­sen dann auch noch unter Beweis stellen.

Ihren Aus­klang fand die Ver­an­stal­tung in einer gro­ßen, gemein­schaft­li­chen Sie­ger­eh­rung. Hier wur­den nicht nur die sport­lichs­ten Mäd­chen und Jun­gen aus­ge­zeich­net, son­dern jedes Kind erhielt als Aner­ken­nung eine Gold­me­dail­le und einen Geld­beu­tel neben einer Urkun­de für die gan­ze Klasse.

Am Ende des Fuß­ball­vor­mit­tags freu­ten sich alle Mäd­chen und Jun­gen zusam­men mit den akti­ven Eltern­hel­fern, den Lehr­kräf­ten und mit Manu­el Schlitz, dem Orga­ni­sa­tor des FVN, über das gelun­ge­ne, abwechs­lungs­rei­che Sport­er­leb­nis auf dem DSC-Platz.