Schul­fest 2014

Sport und Action auf dem Schulhof

Dass Sport Spaß macht, durf­ten unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler beim Schul­fest am Sams­tag, dem 24. Mai 2014, erle­ben. In Zusam­men­ar­beit mit Herrn Bach­mann vom Sport­amt Düs­sel­dorf und durch die Unter­stüt­zung vie­ler Eltern ist es uns gelun­gen, vie­le ver­schie­de­ne Bewe­gungs- und Spie­le­sta­tio­nen anzu­bie­ten. Ein Höhe­punkt stell­te sicher­lich der mobi­le Klet­ter­an­hän­ger des Stadt­sport­bun­des sowie der Soc­cer­court dar. Aber auch das Sumorin­gen und die Schmink­sta­ti­on, die die Eltern anbo­ten, fand reges Inter­es­se bei allen Kin­dern. Ihre Leis­tun­gen im Sprint konn­ten die Kin­der beim Licht­schran­ken­lauf mes­sen. Am Info­stand des Sport­amts konn­ten sich die Eltern über die zahl­rei­chen Ange­bo­te im Bereich Sport in Düs­sel­dorf informieren.

Für das leib­li­che Wohl sorg­te – wie immer – die Eltern­schaft mit einem sehr abwechs­lungs­rei­chen Salat- und Kuchen­buf­fet. Allen Eltern, die durch ihre Hil­fe und Salat- oder Kuchen­spen­den mit­ge­hol­fen haben, ein gro­ßes Dankeschön!

Mit einer beson­de­ren Spen­den­ak­ti­on ist unser För­der­ver­ein dem Ziel, die Schul­toi­let­ten etwas zu ver­schö­nern, dank der groß­zü­gi­gen Spen­den ein gro­ßes Stück näher gekom­men. Ins­ge­samt wur­den etwa 1.300 € ein­ge­sam­melt. Auch im Namen des För­der­ver­eins dan­ke ich allen Eltern für ihr gro­ßes Engagement.