Kar­ne­vals­sit­zung 2019

KGS Esse­ner Stra­ße Helau!

Am Don­ners­tag, den 28. Febru­ar 2019, ver­sam­mel­te sich – wie jedes Jahr – die gan­ze Schul­ge­mein­schaft in der Turn­hal­le. Ver­klei­det als India­ner, Prin­zes­sin­nen und aller­lei Tie­re, war­te­te das Publi­kum ganz gespannt um 9:11 Uhr auf den Beginn der 11. Sitzung.

End­lich ging es los, die klei­nen Jecken lie­fen zum Nar­hal­la Marsch ein, vor­ne­weg Prinz Jakob der 2. mit sei­ner Vene­tia Sina, gefolgt vom Hop­pe­ditz Jule. Das Publi­kum war begeis­tert von den Reden, Tän­zen und Sket­chen. Ein Höhe­punkt jeder Sit­zung – das Leh­rer­spiel. Auch die­ses Jahr schlug sich das Kol­le­gi­um unse­rer Schu­le tap­fer. Sie puz­zel­ten Fotos in Team­ar­beit und hol­ten das abge­bil­de­te Kind auf die Büh­ne, das war ein Applaus wert. Die Stim­mung war großartig.

Ein beson­de­res Dan­ke­schön an die­ser Stel­le geht an unse­re enga­gier­ten Eltern. Pas­send zum Jubi­lä­ums­jahr hat­ten sie sich eine ganz beson­de­re Über­ra­schung aus­ge­dacht. So wur­den nicht nur heim­lich die Reden des Prin­zen und der Vene­tia um eige­ne Ver­se erwei­tert, son­dern alle Teil­neh­mer der AG erhiel­ten einen schul­ei­ge­nen Kar­ne­vals­or­den. Über eine neue Fah­ne für die Kar­ne­vals-AG durf­ten sich die bei­den Leh­re­rin­nen Bar­ba­ra Hofer und Iri­na Kreut­zer freu­en, kön­nen sie doch nun beim nächs­ten Kin­der-Hop­pe­ditz und in den Sit­zun­gen noch ein­mal ganz beson­ders auf­tre­ten und einziehen.

KGS Esse­ner Stra­ße Hel­au, Kar­ne­vals-AG Hel­au, Jubi­lä­um Helau!