Brü­cken­lauf 2016

Lau­fen verbindet

Wie­der kön­nen wir auf ein bewe­gungs­freu­di­ges Ereig­nis zurück­bli­cken. Am Sonn­tag, dem 17. April 2016, hat sich unse­re Schu­le erst­ma­lig am Düs­sel­dor­fer Brü­cken­lauf betei­ligt und ist mit ca. 110 Läu­fe­rin­nen und Läu­fern gestar­tet. Teil­neh­mer­stärks­te Schu­le sind wir damit zwar nicht gewor­den, aber den­noch ein Ergeb­nis, auf das wir stolz sein können.

In den Schü­ler­läu­fen über 1.000 und 2.000 Meter und in den bei­den Haupt­läu­fen über 5.000 und 10.000 Meter zeig­ten unse­re Kin­der und Eltern wie­der ein­mal mehr, dass Sport und Bewe­gung eine gro­ße Rol­le in unse­rem Schul­le­ben spie­len. Wir bedan­ken uns noch ein­mal bei allen Kin­dern, Eltern, Leh­re­rin­nen und Freun­den, die für die KGS Esse­ner Stra­ße an den Start gegan­gen sind. Die Bam­bi­nis haben ihre Medail­len bereits beim Ziel­ein­lauf erhal­ten, alle ande­ren Urkun­den ste­hen hier zum Down­load bereit. Beson­ders erfolg­reich zeig­te sich Felix Mül­ler aus der Klas­se 4b, der in sei­nem Lauf den 3. Platz beleg­te. Herz­li­chen Glückwunsch!

An die­ser Stel­le gilt unser herz­li­cher Dank dem För­der­ver­ein und der Schul­pfleg­schaft. Der Ver­pfle­gungs­stand war für alle Läu­fe­rin­nen und Läu­fer ein tol­ler Anlauf­punkt. So hat die Stär­kung nicht nur dazu bei­getra­gen, dass alle unse­re Kin­der so erfolg­reich gelau­fen sind, son­dern unse­re Schu­le wie­der ein­mal schön prä­sen­tiert wur­de. Vie­len Dank für die­ses groß­ar­ti­ge Engagement!