Aus­zeich­nungs­fei­er 2015

Wie­der ‚Schu­le der Zukunft’!

15 Düs­sel­dor­fer Schu­len sind für ihre erfolg­rei­che Teil­nah­me an der Lan­des­kam­pa­gne „Schu­le der Zukunft – Bil­dung für Nach­hal­tig­keit“ aus­ge­zeich­net wor­den und beka­men im Rah­men einer fest­li­chen Aus­zeich­nungs­fei­er am Mitt­woch, dem 4. März 2015, von Bür­ger­meis­ter Fried­rich G. Con­zen und Mat­thi­as Peck, stell­ver­tre­ten­der Abtei­lungs­lei­ter im Minis­te­ri­um für Kli­ma­schutz, Umwelt, Land­wirt­schaft, Natur- und Ver­brau­cher­schutz NRW, Fah­ne, Urkun­de und Haus­schild überreicht.

Auch wir waren wie­der mit dabei, weil wir auch in den letz­ten drei Jah­ren unse­re Nach­hal­tig­keits­ak­ti­vi­tä­ten wei­ter im Schul­all­tag ver­an­kert und unser Nach­hal­tig­kon­zepts wei­ter ent­wi­ckelt haben. Eine bedeu­ten­de Rol­le spiel­te dabei das The­ma ‚gesun­de Ernäh­rung’, wel­ches nicht nur im Schul­all­tag, son­dern auch im Rah­men des Ganz­tags­an­ge­bots nach­hal­tig an der KGS Esse­ner Stra­ße umge­setzt wird.

Alle Schu­len stell­ten ihre Pro­jek­te auf dem ‚Markt der Mög­lich­kei­ten’ vor. An unse­rem Stand hat­ten die Besu­cher die Mög­lich­keit, sich in unse­ren bei­den Nach­hal­tig­keits­be­rich­ten oder auf Pla­ka­ten über die wesent­li­chen Aspek­te unse­rer nach­hal­ti­gen Bil­dung zu infor­mie­ren. Ein beson­de­rer Anzie­hungs­ma­gnet waren aber die iPad-Prä­sen­ta­tio­nen, die Kin­der unse­rer Schu­le im Vor­feld der Fei­er erar­bei­tet und dar­in unse­re Nach­hal­tig­keits­schwer­punk­te zusam­men­ge­stellt haben.

Wei­te­re Details zur Kam­pa­gne und den Pro­jek­ten aller betei­lig­ten Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten fin­den Sie hier.