Ein­schu­lung 2020

Herz­lich Willkommen!

Lan­ge Zeit war frag­lich, ob es am 13. August für die neu­en Erst­kläss­ler und ihre Eltern tat­säch­lich eine Ein­schu­lungs­fei­er geben soll­te. Zwar unter ein­ge­schränk­ten Bedin­gun­gen, aber nicht weni­ger fei­er­lich, konn­te dann doch zumin­dest mit klas­sen­wei­se eine Fei­er im klei­nen Rah­men durch­ge­führt werden. 

Die rie­si­gen Schul­tü­ten waren fast genau­so groß wie die klei­nen Schul­an­fän­ger, die mit ihrem neu­en Tor­nis­tern auf dem Rücken vor­ne auf den Turn­bän­ken auf dem Schul­hof der Katho­li­schen Grund­schu­le Esse­ner Stra­ße Platz nah­men. Ein biss­chen unsi­cher, aber auch stolz war­te­ten sie gespannt, dar­auf, ihre Klas­sen­ka­me­ra­den und Leh­re­rin ken­nen zu lernen. 

Auch wenn der tra­di­tio­nel­le Ein­schu­lungs­got­tes­dienst nicht statt­fin­den konn­te, lie­ßen die Ver­tre­ter der Gemein­de Derendorf/​Pempelfort es sich nicht neh­men, in die Schu­len zu kom­men und Kin­der und Eltern dort zu begrü­ßen. So konn­ten Kaplan Schmitt und Pfar­rer Döl­le trotz­dem ihren Segen aus­spre­chen und den Kin­dern eine gute Schul­zeit wünschen.

So wer­den hof­fent­lich alle Kin­der mit viel Mut ihre ers­ten Schul­wo­chen an unse­rer Schu­le gut bewäl­ti­gen. Schön, dass ihr da seid! Auf wirk­lich tol­le und inter­es­san­te vier Jah­re, auf die ihr hof­fent­lich spä­ter zufrie­den zurück­bli­cken werdet.