Fol­gen Sie uns …
Ein klei­ner Ein­blick in unse­re Schule

Vor eini­gen Jah­ren wur­de das 100 Jah­re alte Schul­ge­bäu­de unse­rer Schu­le umfas­send saniert. In dem impo­san­ten Gebäu­de befin­det sich nun ein hel­ler, freund­li­cher Lern­ort, der den heu­ti­gen Anfor­de­run­gen an eine moder­ne Schu­le ent­spricht. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se auch Bewe­gungs­mel­der, die das Licht steu­ern, und Was­ser­häh­ne, die auf Knopf­druck an- und nach kur­zer Zeit selb­stän­dig wie­der ausgehen.

Auf dem Schul­hof steht ein Con­tai­ner mit vie­len Spiel­ge­rä­ten. Dort kön­nen Fuß­bäl­le, Roll­bret­ter und noch vie­les mehr zum Spie­len in den Pau­sen aus­ge­lie­hen wer­den. Neben­an gibt es einen Spiel­platz. Jeden Tag darf eine Klas­se in der Pau­se auf den Spiel­platz gehen. Täg­lich sam­meln ein paar Kin­der den Müll vom Spiel­platz auf.

Im Schul­gar­ten gibt es ver­schie­de­ne Blu­men­ar­ten. Es gibt Tul­pen und Rosen. Es gibt auch Kür­bis­se, Toma­ten, Erd­bee­ren und vie­les mehr. Ein­mal in der Woche wer­den die Pflan­zen von den Kin­dern der Gar­ten-AG gepflegt und versorgt.