Herzlich Willkommen
in der KGS Essener Straße!

Wir sind die traditionsreiche städtische katholische Grundschule mit verlässlicher Ganztagsbetreuung im Herzen Düsseldorfs. In unserem 1906 errichteten Schulgebäude bieten wir eine freundliche und von Respekt geprägte Lernumgebung seit über 100 Jahren.

240 Kinder lernen hier für’s Leben: nicht nur Mathematik und Deutsch, sondern christliche Werte, Brauchtum und alte Tugenden. Wir fördern Selbstständigkeit und soziale Kompetenz, nachhaltiges Handeln und schon früh den souveränen und verantwortungsbewussten Umgang mit modernen und sozialen Medien.

So gesehen haben wir viel auf dem Buckel und sind doch sehr modern: wir sind eine der wenigen Medienpassschulen in Düsseldorf und schon zum zweiten Male für unsere Nachhaltigkeit prämiert.

Unsere Schule im Rückblick

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Familien am Kinderkarnevalsumzug auf der KÖ beteiligt. Auf Initiative des Vorstands unseres Fördervereins haben wir nach vielen Jahren neue Kostüme gestaltet. Im Sinne des Schwerpunktes unserer Schule, die Nachhaltigkeit, liefen wir als Bäume.

Zum zehnten Mal veranstaltete die Karnevals-AG unserer Schule die schuleigene Sitzung in der Turnhalle. Sie stand mit all ihren karnevalistischen Tänzen, Sketchen und Reden unter dem Düsseldorfer Motto „Jeck erst recht“. Die Leiterin Barbara Hofer präsentierte auch in diesem Jahr wieder eine hochkarätige und närrische Besetzung.

Am Freitag, den 26. Januar 2018, traten die Kinder der Karnevals-AG auf der großen Pfarrsitzung im Barbarasaal auf. Mit ihren stimmungsvollen Liedern und Tänzen begeisterten sie zu Beginn der Sitzung schnell den ganzen Saal.

Am Mittwoch, den 6. Dezember 2017, besuchten die Kinder der Klasse 4a die Eislaufbahn „DEG-Winterwelt“ an der Kö, wo sie eine gute Stunde auf Schlittschuhen ihre Runden um den historischen Schalenbrunnen drehen durften.

Am Freitag, den 1. Dezember, nahmen unsere Drittklässler an der Tannenbaumaktion der Bezirksvertretung 1 teil. Sie gingen mit ihren Lehrerinnen zum Düsseldorfer Rathaus, um dort einen Baum mit selbstgebastelten Engeln zu schmücken.

Zum Kinder-Hoppeditz-Erwachen haben sich die Düsseldorfer Karnevalsvereine am 18. November am Hoppeditz-Denkmal versammelt. Die junge Jana Lehne aus dem Verein „Pänz en de Bütt“ beeindruckte als Kinderhoppeditz nicht nur das gerade frisch gekührte Prinzenpaar und Oberbürgermeister Thomas Geisel, sondern auch die Kinder unserer Karnevals-AG.

Aufgrund der stetig steigenden Schülerzahlen in Düsseldorf wird die Zügigkeit an unserer Schule von zwei auf drei Züge erhöht. Dafür wird das Dachgeschoss des mehr als 100 Jahre alten Schulgebäudes angehoben und ausgebaut. Am 6. November war Richtfest mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Aktuelles. Mit ein, zwei Sätzen stellen wir Ihnen unsere Schule auch gern ein bisschen näher vor.